News in Alltags-Sprache.


Brailletastatur

SightCity vom 08.-10.05.2019 in Frankfurt am Main

Die SightCity ist die größte internationale Fachmesse für Hilfsmittel für blinde und sehbehinderte Menschen.

Pfeile auf dem Boden zeigen in verschiedene Richtungen. Eine Person steht auf den Pfeilen

Fit für Weiterbildung: Neues Angebot für berufstätige blinde und sehbehinderte Menschen

Mit dem neuen Bildungsangebot „Fit für berufliche Weiterbildung und -entwicklung“ spricht der DVBS sehbeeinträchtigte Erwerbstätige an, die für ihre berufliche Tätigkeit blindentechnische Hilfsmittel benötigen oder bereits benutzen. Für sie können die Kosten vom zuständigen Integrationsamt übernommen werden.

Logo Schulung "Tipps für den Umgang und die Kommunikation zwischen Menschen mit und ohne Sinnesbehinderung"

SensiPro Schulung im Kreis Olpe am 08.04.2019

Mitarbeiterinnen des KSL-MSi-NRW schulten am 08.04.2019 das Personal der Verwaltung im Kreis Olpe

Wahlurne

Europawahl

In Deutschland wird am 26. Mai gewählt. Hier finden Sie Informationen zur Europawahl und zum barrierefreien Wählen.

Logo Inklusionskataster NRW

Das Inklusionskataster NRW - Zukunftsworkshop am 22.03.2019 in Düsseldorf

Am 22.03.19 wurde in Düsseldorf das Inklusionskataster NRW vorgestellt und über die vergangene Arbeit berichtet. Gemeinsam mit den Teilnehmenden der Veranstaltung wurde an moderierten Stellwänden über verschiedene Themen diskutiert.

Person steht mit einem Langstock auf einem Leitsystem. Im Hintergrund laufen Menschen.

Google ehrt am 18.03.2019 den Mann hinter dem Blindenleitsystem - Seiichi Miyake

"Google erinnert an diesem Montag an den Japaner Seiichi Miyake: Er wollte ursprünglich einem Freund helfen, dessen Sehkraft eingeschränkt war. Inzwischen wird seine Erfindung weltweit eingesetzt."

Handpuppe Nina im Kindergarten

Gebärdensprach-Workshop in der Münsterlandschule

Das KSL-MSi-NRW stellte am 01.03.2019 in der LWL-Förderschule - Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation in Münster den 3 bis 6 Jährigen das Projekt „Gebärdensprache von Anfang an“ vor.

Im Mittelpunkt stand die Handpuppe Nina, die als taubes Mädchen aufwächst. Sie erzählte den Kindern in Gebärdensprache von ihrem Leben mit den verschiedensten Hilfsmitteln in ihrer gehörlosen Familie. In gemeinsamen Spielen wurden den Kindern Gebärden vermittelt.

Handpuppe Nina

Gebärdensprach-Workshop in der Münsterlandschule

Das KSL-MSi-NRW stellt am 01.03.2019 in der LWL-Förderschule - Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation in Münster den 3 bis 6 Jährigen das Projekt „Gebärdensprache von Anfang an“ vor.

Im Mittelpunkt steht die Handpuppe Nina, die als taubes Mädchen aufwächst. Sie erzählt den Kindern in Gebärdensprache von ihrem Leben mit den verschiedensten Hilfsmitteln in ihrer gehörlosen Familie. In gemeinsamen Spielen werden den Kindern Gebärden vermittelt.

Frau Riegel und Frau Stiller während der Schulung

Schulung: Erstellung barrierefreier Worddokumente für blinde und sehbehinderte NutzerInnen am 21.02.2019 in Essen

Am 21.02.19 referierte Frau Riegel über die wichtigsten Gesetze zum Thema Barrierefreiheit. Im Anschluss vermittelte Frau Stiller Basiswissen zum Thema „Erstellung barrierefreier Worddokumente für blinde und sehbehinderte NutzerInnen“. Die Veranstaltung wurde für das Forum Seniorenarbeit NRW organisiert.

 Das Ohr

Der Welttag des Hörens ist am 3. März 2019

Der Welttag des Hörens ist eine jährlich stattfindende Aufklärungskampagne. Der weltweite Aktionstag findet bereits zum zwölften Mal statt und ruft zur Aufmerksamkeit auf die Prävention und Versorgung von Hörminderungen auf. Das Motto der Kampagne 2019 ist "Check your hearing!" Für den Welttag 2019 hat die WHO die Veröffentlichung einer Mobile-App angekündigt, mit welcher einfache Hörtests auf Smartphones durchgeführt werden können. Schirmherr der deutschsprachigen Kampagne zum Welttag ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Quelle: