Handpuppe Nina
Handpuppe Nina

Der Gebärdensprach-Workshop fand am 04.02.19 in Geldern statt

Das KSL-MSi-NRW hat am 04.02.2019 im Caritas-Zentrum Geldern das Projekt „Gebärdensprache von Anfang an“ vorgestellt. Im Austausch mit Frau Hoff und Frau Thomas vom Fachdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wurde überlegt, zukünftig eine gemeinsame Kooperation zu schaffen.

Herr Holthoff-Pförtner hält eine Rede im EDIC
Herr Holthoff-Pförtner hält eine Rede im EDIC

Eröffnung des Europe Direct Informationszentrums

Ein herzliches Willkommen an unsere neuen Nachbarn im Haus der Technik das Europe Direct Informationszentrum.

Handpuppe Nina
Handpuppe Nina

Gebärdensprache für Gelderner SchülerInnen als barrierefreie Kommunikation

Das KSL-MSi-NRW wird am 04.02.19 im Kinder- und Jugendtreff im Gelderner Barbaragebiet ein Schnupper-Gebärdensprachkurs durchführen. Die kleine gehörlose Nina wird ihren Gebärdennamen verraten, ihr Lieblingsspiel „Wir fahren mit dem Auto“ vorstellen und über die Gebärdensprache erzählen, die sie als Muttersprache in der eigenen gehörlosen Familie verwendet. Zusätzlich findet für das pädagogische Personal eine Sitzung zum Projekt „Gebärdensprache von Anfang an“ statt, um zum Thema Hörbehinderung zu sensibilisieren und Hemmungen in der Kommunikation abzubauen.

Veranstaltung
Veranstaltung

Eröffnungsfeier des Demenz-Servicezentrum für Menschen mit Hörschädigung

Bitte eine kurze Zusammenfassung schreiben!

Kommunikation durch Lormen
Kommunikation durch Lormen

Deafblind Impuls Veranstaltung

Veranstaltung zum persönlichen Budget für Taubblinde und Hörsehbehinderte am 06.02.2019.
Was ist das? Was ist zu beachten? Wer kann das wo beantragen?

Gebaerdensprachfuehrung und Tastmodell
Gebaerdensprachfuehrung und Tastmodell

LWL – Museen für Alle!

Die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sind nicht nur barrierefrei zugänglich, sie bieten auch spezielle Führungen für Menschen mit Sinnesbehinderung. Ab sofort finden Sie das Angebot auch über die Seite des KSL-MSi-NRW!

Netzwerk
Netzwerk

Workshop „Musik als Beruf“ der Fachgruppe Musik des DVBS e.V. vom 01.-03.März 2019

"Im März findet der Workshop „Musik als Beruf“ der Fachgruppe Musik des DVBS e.V. statt.

Checkliste
Checkliste

Umfrage der Universität Marburg

"Das Marburger Forschungsprojekt „Qualifizierung für eine inklusive, allgemeine Erwachsenenbildung am Beispiel von Blindheit und Sehbeeinträchtigung (iQ_EB)“ befragt Menschen mit Sehbeeinträchtigung."

Frau Stiller auf dem Gelände der Technischen Universität Dortmund
Frau Stiller auf dem Gelände der Technischen Universität Dortmund

Vortrag an der TU Dortmund im Masterstudiengang „Alternde Gesellschaften“ am 22.11.18

Das KSL-MSi-NRW wurde an die TU Dortmund in eine Veranstaltung des Masterstudienganges „Alternde Gesellschaften“ eingeladen.

In einem Vortrag präsentierte Frau Stiller die Arbeit des KSL-MSi-NRW und beantwortete Fragen zum Thema „Alter und Sinnesbehinderung“.

Handpuppe Nina, die hörgeschädigt ist.
Handpuppe Nina, die hörgeschädigt ist.

Schnupper–Gebärdensprachkurs am 16.11.18 in Ev. Kindertageseinrichtung in Hamm

Das KSL-MSi-NRW führt in der Evangelischen Kindertageseinrichtung Jakobs-Brunnen in Hamm einen Schnupper-Gebärdensprachkurs durch, um den Weg für die Inklusion vorzuebnen. Die Geschichte der gehörlosen Nina wird in spielerischer Form für kleine Kinder und Erzieherinnen vorgestellt.