Der Film wird übersetzt. Der Mann gebärdet in Deutscher Gebärdensprache.

In Rahmen des Projekts wurden in der Universität Köln DGS-Videos mit relevanten Themen präsentiert. Im Fokus standen barrierefreie Informationen zu arbeitsrechtlichen Themen für gehörlose Jobsuchende in Deutscher Gebärdensprache.

 „Accessible Work for All ist ein Projekt mit 4 Partnern aus Österreich, Deutschland, Italien und Polen. Das Projekt setzt sich für Gleichberechtigung, Nicht-Diskriminierung und Vielfalt ein. Wie? Durch das Anbieten von Informationen über Arbeit und Arbeitsrecht in einem leicht zugänglichen oder barrierefreien Format. Das heißt, dass gehörlose Jobsuchende Unterstützung und Informationen online in ihrer Erstsprache – Gebärdensprache – finden können. Neben Österreichischer, Deutscher, Italienischer und Polnischer Gebärdensprache, verwenden wir einfache Sprache, Bilder und Animationen, um die Informationen leichter verständlich zu machen.“

Ausführliche Informationen finden Sie im Link:

https://www.youtube.com/watch?v=IS05qWIhxGM

https://www.youtube.com/playlist?list=PLOaDrMjh9Pl-KGlnq9EQi2Pdp5QgZwC3p