Das KSL Düsseldorf lädt die Mitarbeiter*innen der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf zu einem weiteren Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch ein.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 28. Oktober 2021 ab 14.00 Uhr in hybrider Form statt. Das heißt, sieben Personen können ins KSL Düsseldorf kommen, die anderen schalten sich per ZOOM zu. Der Link wird am Vortag zugeschickt. Bei der Anmeldung für die Präsenzteilnahme gilt das Windhundprinzip.

Themen:
1. Die Kulturliste Düsseldorf stellt sich vor
2. Beratungsschwerpunkte in den EUTBs: Was wird am meisten nachgefragt?
3. Pläne des KSL zum Persönlichen Budget
4. Allgemeine Fragen, Infos, Verschiedenes

Wir bitten um eine kurze Anmeldung bis zum 17. Oktober 2021 per E-Mail: info@ksl-duesseldorf.de oder telefonisch: 0211 69871320.

Wenn Sie einen behinderungsspezifischen Mehraufwand haben, geben Sie ihn bitte bei der Anmeldung an.

Grafenberger Allee 368, 40235 Düsseldorf

  • Terminkalender

Veranstalter

KSL Düsseldorf

Donnerstag, 28.10.2021 von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: hybrid (vor Ort im KSL Düsseldorf und per Zoom)