Von der Deutschen Gesellschaft für Taubblindheit gGmbH (DGfT) wird am 20. April 2018 die Fachtagung „TAUBBLIND AKTIV“ veranstaltet (Terminankündigung hier: https://ksl-msi-nrw.de/de/news/blog?page=1).

An diesem Tag erhalten die Besucher die Möglichkeit, die Selbsthilfegruppen, ihre Akteure, ihre Ideen und Aktivitäten kennenzulernen. Ein Film ergänzt die Darstellung der Selbsthilfegruppen. Die unterschiedlichen Gruppen stellen sich und ihre Angebote vor. Lassen Sie sich beeindrucken von dem, was taubblinden/hörsehbehinderten Menschen möglich ist.

Das KSL-MSi-NRW beteiligt sich auf dieser Veranstaltung und vermittelt den Besuchern an den Informationsständen der Veranstaltung Informationen über unser Zentrum und seine Aufgaben. Im Rahmen des Sensibilisierungsprogramms „SensiPro“ unterstützt das KSL-MSi-NRW bei einem Blindenparcours. Interessierte Besucher erhalten durch das Aufsetzen eines Kopfhörers und einer Simulationsbrille einen kleinen Einblick in die Taubblindheit.

Im Namen aller taubblinden Selbsthilfegruppen, Kooperationspartner*innen und der DGfT freuen wir uns, Sie auf der Veranstaltung zu sehen. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und eindrucksvolles Programm!

Lormhand
Lormhand