Die Umfrage richtet sich an blinde und sehbehinderte Menschen, die in Teilzeit oder Vollzeit tätig sind, selbstständig tätig oder in der Ausbildung sind.

"Ziel dieser Umfrage ist es, mehr über Ihre Arbeitssituation und Ihre Erfahrungen im Beruf bzw. in der Ausbildung herauszufinden. Die Ergebnisse werden in eine REHADAT-Informationsbroschüre zur beruflichen Teilhabe von sehbehinderten und blinden Menschen einfließen."

Link zur Umfrage: http://www.rehadat-umfragen.de/index.php?r=survey/index&sid=722356&lang=de

Ansprechpartner:

Peter van Haasteren
E-Mail: haasteren@iwkoeln.de
Telefon: 0221 4981-843

Spitze eines Kugelschreibes und ein Zettel auf dem Checkliste steht
Spitze eines Kugelschreibes und ein Zettel auf dem Checkliste steht