Die Fachberaterin aus dem Bereich Hören, Frau Bednarek, vertrat das KSL-MSi-NRW als Podiumsgast bei der Dialogveranstaltung "Wer kann Peer sein?".

Dabei handelte es sich um eine Veranstaltung an der Fachhochschule Bochum mit Impulsvorträgen und Diskussionen von Akteuren aus Wissenschaft und Praxis, davon einige Betroffene als Peers, über Peerkonzept und Peer-Counseling.

Es war eine prospektive Diskussion für Zuschauer und Teilnehmer.