Neue Termine:  18. und 23. Mai 2018   und   9. und 29. Juni 2018

Frau Bednarek vom Fachbereich „Hören“ bietet zum Thema „Berufliche Teilhabe – Persönliches Budget am Arbeitsplatz für Menschen mit Hörbehinderung“ einen Vortrag an. Dort erhalten Sie ausführliche Informationen, wie Sie Ihren Arbeitsplatz durch das Persönliche Budget stärker selbstbestimmt, barrierefrei und gleichwertig optimieren können.

Der gleiche Vortrag wird mit Gebärdensprachdolmetscher an allen Terminen von 18:00 bis 20:00 Uhr gehalten.

Ort: KSL-MSi-NRW, Haus der Technik (Osteingang, Ebene 8, Raum 837), Hollestraße 1, 45127 Essen

Die drei häufigsten Fragen gleich beantwortet:

1. Was ist das Persönliche Budget? Das Persönliche Budget ist eine Geldleistung für Menschen mit (Hör-)Behinderung, zum Beispiel für Arbeitsassistenz, Telesign, Dolmetscher oder Hilfsmittel.

2. Passt das Persönliche Budget zu mir? Ja, für jeden Menschen mit (Hör-)Behinderung mit Bedarf am Arbeitsplatz, zum Beispiel zur Kommunikationsunterstützung.

3. Kann mein/e Chef/in oder Kollege/in an der Veranstaltung teilnehmen? Ja, natürlich ist jeder herzlich willkommen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bei der Fachberaterin Doris Bednarek unter doris.bednarek@ksl-msi-nrw.de an.

 

 

 

 

Ein Pflänzchen wächst aus einem Glas voller Münzen
Ein Pflänzchen wächst aus einem Glas voller Münzen
PB Poster
PB Poster
PB Poster
PB Poster