Frau Wegerhoff referiert über das Merkzeichen "TBl"

Frau Wegerhoff referiert über das Merkzeichen "TBl"

Anlässlich des Neujahresempfangs wurde das KSL-MSi-NRW vom Landesverbandes der Taubblinden e.V. (LVT) eingeladen, einen Vortrag zum Merkzeichen „Tbl“ zu halten. Der Zentrale für statistische Information und Beratung nach, sind zum Stichtag 31.12.2017 in Nordrhein-Westfalen genau 96 Menschen im Besitz eines gültigen Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen TBl. Noch immer herrscht Unsicherheit und es gibt offene Fragen zu diesem Thema. Nach dem Vortrag konnten sich die Mitglieder des LVT e.V. durch das KSL-MSi-NRW direkt zur Antragsstellung beraten lassen.