Frau Bednarek, Frau Stiller und Frau Wegerhoff vor dem Landtag

Am 27. September 2017 nahmen alle Mitarbeiterinnen des KSL-MSi-NRS an einem Seminar über „Wie wichtig sind die Barrierefreiheit und Inklusion für den NRW-Landtag?“ von Wolfgang Biermanski teil. Im Rahmen des Seminars wurden sie sich mit der Frage auseinandersetzen, wie ernst es der Landtag und die letzte und aktuelle NRW-Landesregierung mit der Inklusion gemeint haben. In einem Austausch sprachen u.a. die 3 Fachberaterinnen des KSL-MSi-NRW mit dem Abgeordneten Alexander Vogt (SPD) über die Bedarfe von Menschen mit Sinnesbehinderungen.