Das KSL Münster lädt Sie herzlich zum nächsten regionalen Praxisdialog im nordöstlichen Teil des Regierungsbezirks Münster ein.

Wir wollen uns im Schwerpunkt mit folgendem Thema beschäftigen:
 

Das Persönliche Budget in der Praxis.

Austausch und Vernetzung zwischen Leistungsanbieter*innen der Eingliederungshilfe, ambulanten Pflegediensten, Kostenträgern und Beratungsangeboten für Menschen mit Behinderungen

Für diesen Austausch öffnen wir die Praxisdialoge explizit für die Leistungs­anbieter stationärer und ambulanter Einrichtungen der Eingliederungshilfe sowie ambulanten Pflegediensten. Wir laden sie ein, um mit uns gemeinsam Chancen, Hindernisse und Lösungsmöglichkeiten für die Nutzung des Persönlichen Budgets zu beleuchten.
Neben dem fachlichen Austausch ist es ein wichtiges Moment der Praxisdialoge sich miteinander zu vernetzen, so dass direkte Zugangswege unter den Beteiligten geschaffen werden.

 

Bitte melden Sie sich für den Online-Praxisdialog per E-Mail an unter: so-geht-vielfalt@ksl-muenster.de.

Geben Sie dabei bitte für jede teilnehmende Person den Namen und die E-Mail-Adresse an. Falls Sie oder die Person, die Sie anmelden, einen behinderungs­bedingten Unterstützungs­bedarf (z.B. DGS-Dolmetschung) haben, geben Sie diesen bitte ebenfalls bei der Anmeldung an.

Alternativ können Sie sich auch telefonisch unter: 0251 – 98 29 16 40 oder schriftlich beim KSL Münster, Neubrückenstr. 12-14, 48143 Münster
anmelden.

Anmeldeschluss für den Praxisdialog ist der 2. Juni 2022.
 

Die Zugangsdaten für den Zoom-Meeting-Raum werden wir Ihnen am Tag vor der Veranstaltung an die E-Mail-Adresse/n zusenden, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben.

Wenn Sie Fragen zu den Praxisdialogen oder zur Veranstaltung haben, melden Sie sich bitte unter 0251 98 29 16 40 oder info@ksl-muenster.de

 

Veranstalter

KSL Münster