Am 18. Januar 2018 um 20 Uhr veranstaltet der Kölner Verein mittendrin e.V. in Kooperation mit der Cologne Music Week das barrierefreie Konzert Inclusion Infusion #5 mit den Bands Neufundland, MOND und Lord Folter im Club Bahnhof Ehrenfeld. Die Gebärdensprach-Dolmetscherin Laura M. Schwengber aus Berlin wird das Bühnengeschehen für gehörlose Menschen übersetzen, der Club ist gut zugänglich für Rollstuhlfahrer*innen und ein Team von Helfer*innen steht für alle bereit, die Unterstützung benötigen.

Alle Informationen zu der Veranstaltungsreihe finden Interessierte auf der neuen Facebookseite www.facebook.com/InclusionInfusion.mittendrin

5 Personen stehen auf einer Bühne. Eine Dolmetscherin steht neben ihnen. Auf dem Bild steht Inclusion Infusion
5 Personen stehen auf einer Bühne. Eine Dolmetscherin steht neben ihnen. Auf dem Bild steht Inclusion Infusion