Persönliches Budget und Arbeitgebermodell

Das Persönliche Budget bietet Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, individuelle Unterstützungslösungen zu finden und Hilfen selbst zu gestalten. Die Geldleistung kann zum Beispiel dafür eingesetzt werden, Persönliche Assistenten und Assistentinnen für
die Bereiche Haushalt, Pflege und Freizeit sowie auch zur Unterstützung am Arbeitsplatz einzustellen.

Wie bekommt man ein Persönliches Budget und wie wird man selbst zum Arbeitgeber oder zur Arbeitgeberin der Assistenzkräfte?
Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung 20,00 Euro
(Die Verpflegung für die Assistenz ist inklusive)

Referentin

Daniela Herrmann, MOBILE-Selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V. Dortmund

Anmeldung:

anmeldung@cafe3.de  

Wenn Sie weitergehende Informationen benötigen, wenden Sie sich gerne an:

Mesut Can und Annemarie Held

Tel.: 0521 / 6 02 02

E-Mail: cafe3b@t-online.de

Änderungen vorbehalten

 

Café 3b, Feilenstraße 3

Veranstalter

KSL Detmold