Vielfalt Pflegen - Wie verbessern wir die Gesundheitsversorgung für Menschen mit Behinderungen im Regierungsbezirk Münster? Wann? 2. Februar, 10 bis 13 Uhr, Wo? Online per "Zoom" Video-Konferenz. Das Logo des KSL Münster

Damit Kinder und Jugendliche mit Behinderungen ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen können, müssen viele unterschiedliche Bausteine ineinanderpassen.

Frau Steinke wird im Rahmen eines Fachvortrages praxisnah Möglichkeiten und Lösungen der Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche vorstellen.

Ziel der Veranstaltung wird es sein, Lösungen aufzuzeigen, Zuständigkeiten zu klären und dabei den Blick auf eine individuelle Bedarfsermittlung nicht zu verlieren.

Leistungen zur Teilhabe in Form des Persönlichen Budgets zu beantragen, wird als alternative Leistungsform zur Sachleistung vorgestellt.

Bestandteil der Veranstaltung wird der Dialog zwischen Teilnehmenden und Frau Steinke sein. Ziel ist es, offen über Fragestellungen zu diskutieren, um Ratsuchende möglichst kompetent auf ihrem Weg zu einer gelingenden Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche zu beraten und zu unterstützen.

Gerne können Sie uns auch Ihre Fragen vorab zukommen lassen.

 

Sie können sich für den Online-Fachtag per E-Mail anmelden unter:
so-geht-vielfalt@ksl-muenster.de.

Alternativ geht dies auch telefonisch unter: 02 51 – 98 29 16 44.

 

Die Plattform und die Zugangsdaten für die Veranstaltung werden wir Ihnen am Tag vor der Veranstaltung zukommen lassen.

 

Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2021.

Online

  • Kalenderblatt

Veranstalter

KSL Münster