Der Verein Leben mit Usher-Syndrom (LMU e.V.) bereitet sich für den nächsten Workshop für Eltern von betroffenen Kindern und jungen Erwachsenen. LMU lädt jetzt schon alle Eltern ein, vom 19. März 2020 bis 22. März 2020 nach Hannover zu kommen. Tagungsort ist das H4 Hotel in Hannover.

Es sind verschiedene Themen zu Ausbildung und Beruf, Forschung und Medizin sowie das Kennenlernen des Deutschen Taubblindenwerk in Hannover geplant. Der genaue Plan wird Anfang nächsten Jahres zugesendet.

Der Teilnehmerpreis wird sich auf etwa 180,00 € pro Person für Zimmer und Verpflegung für den gesamten Zeitraum belaufen.

Für weitere Informationen und Anmeldung nehmen bitte Kontakt mit LMU  per E-Mail: usher-eltern@leben-mit-usher.de auf. 

Weißes Blatt als Ankündigungsschild
Weißes Blatt als Ankündigungsschild