Zu unserem Fachtag ‚Kooperation statt Konkurrenz!?‘ möchten wir alle Akteure, die ein Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung vorhalten, ganz herzlich einladen. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen Ideen für eine kooperativere Beratungslandschaft in NRW entwickeln und diskutieren.Das Bundesteilhabegesetz hat wichtige Impulse für die Weiterentwicklung der Beratung für Menschen mit Behinderungen gesetzt. Eine wirkliche Verbesserung der Möglichkeiten eines selbstbestimmten Lebens und des Zugangs zu Unterstützung stellt sich jedoch nur ein, wenn die unterschiedlichen Beratungsangebote in einer Region sinnvoll aufeinander bezogen werden. Auf dieser Veranstaltung soll die komplexe Beratungslandschaft für Menschen mit Behinderung in Nordrhein-Westfalen in den Blick genommen werden. Es sollen Aufgaben und Ausrichtungen von Beratungsangeboten gemeinsam beleuchtet, das heterogene Bild von Beratung in Nordrhein-Westfalen transparent gemacht und Anforderungen an eine wirksame Vernetzung und Zusammenarbeit definiert werden.

  • Das Logo des Kongress "Kooperation statt Konkurrenz". Blauer Hintergrund mit Pfeilen auf der rechten Seite die nach schräg oben zeigen und untereinander vernetzt sind.

Veranstalter

KSL unter Beteiligung des KSL-MSi-NRW

DATUM
20.09.2019

ZEIT
10:30 – 14:30 UHR

ORT
CONGRESS CENTER MESSE DÜSSELDORF RAUM 3