Europawahl 2019

"Um gehörlose EU-Bürger zu der bevorstehenden Europawahl zu informieren, hat die European Union of the Deaf (EUD) eine großangelegte Kampagne gestartet. Am 25. April veröffentlichte die EUD auf ihrer Webseite eine Übersetzung des offiziellen EU-Kampagnenvideos zur Europawahl „Choose Your Future“ (engl.: Wähle deine Zukunft) – in insgesamt 31 Gebärdensprachen. Zum „ersten Mal in der Geschichte“ seien Informationen zur Europawahl in den Muttersprachen vieler gehörloser Europäer verfügbar, so die EUD.

In Deutschland wurde als Wahltermin der 26. Mai 2019 festgelegt.

Auch die Landesregierung von Schleswig-Holstein veröffentlichte Anfang April DGS-Informationsvideos zur Europawahl. In zwei YouTube-Filmen (insgesamt knapp 16 Minuten) werden die Wahl und der Ablauf erklärt. Die Übersetzung in die Deutsche Gebärdensprache wurde – wie auch schon im DGS-Video von der EUD – vom tauben Gebärdensprachdolmetscher Kilian Knörzer umgesetzt."

 

Entommen am 15.05.2919

Quelle:

https://gehoerlosenzeitung.de/europawahl-infos-gebaerdensprache-videos