Handpuppe Nina

Das KSL-MSi-NRW wird am 04.02.19 im Kinder- und Jugendtreff im Gelderner Barbaragebiet ein Schnupper-Gebärdensprachkurs durchführen. Die kleine gehörlose Nina wird ihren Gebärdennamen verraten, ihr Lieblingsspiel „Wir fahren mit dem Auto“ vorstellen und über die Gebärdensprache erzählen, die sie als Muttersprache in der eigenen gehörlosen Familie verwendet. Zusätzlich findet für das pädagogische Personal eine Sitzung zum Projekt „Gebärdensprache von Anfang an“ statt, um zum Thema Hörbehinderung zu sensibilisieren und Hemmungen in der Kommunikation abzubauen.