Erstmals steht ein Treffer eines Blindenfußballers zur Wahl. Erzielt hat ihn Serdal Celebi vom FC St. Pauli am 25. August im Finale der deutschen Blindenfußball-Bundesliga. Er verkürzte damit in der 38. Minute zum 1:2 Endstand gegen den MTV Stuttgart.

Der Treffer hat in der Auswahl für den Monat August die Nummer 4 und ist zu sehen unter:

www.sportschau.de/sendung/tdm/video-tor----serdal-celebi-100.html

Celebi dribbelt in halbrechter Position auf den Strafraum zu und wird von einem Stuttgarter Spieler gestellt. Er umdribbelt diesen, zieht nach innen und sieht sich in sieben Metern Torentfernung drei weiteren Stuttgartern gegenüber. Der Hamburger fackelt nicht lange und schießt an den Verteidigern vorbei genau ins lange Eck. "Das ist auf jeden Fall ein Tor des Monats wert", so Delgado.

Unter der Adresse kann bis zum 15.09.2018 über das Tor des Monats August abgestimmt werden: https://www1.sportschau.de/tdm/tdm
 

Eine Frau ist seitlich zu sehen. Sie hält die flache Hand neben den geöffenten Mund
Eine Frau ist seitlich zu sehen. Sie hält die flache Hand neben den geöffenten Mund