Logo der Schulung

Am 07.09.2018 besuchte Frau Stiller vom KSL-MSi-NRW den Blinden- und Sehbehindertenverband Nordrhein e.V. in der Geschäftsstelle in Meerbusch. Frau Stiller schulte Mitarbeiterinnen in der Erstellung barrierefreier Worddokumente, sodass diese für blinde und sehbehinderte Menschen nutzbar sind. Der Fokus lag auf der Vermittlung von Wissen, wie ohne kostenpflichtige Zusatzsoftware Dokumente barrierefrei erstellt werden können. Die Schulung war unterteilt in theoretische und praktische Phasen.