Logo EUTB

Frau Cebulla und Frau Riegel nahmen am 06.09.18 an der Auftaktveranstaltung des Kölner Netzwerks der EUTB-Beratungsstellen teil. Auf der Eröffnungsfeier im Bürgerzentrum Ehrenfeld stellten sich die vier neuen ergänzenden und unabhängigen Teilhabe-Beratungsstellen vor, so wie der Verein mhDeaf e.V. mit seiner Beratungsstelle DeafGuideDeaf, der Deutsche Schwerhörigenbund, die Beraterinnen vom Verein Selbstbestimmt Leben Behinderter Köln e.V. und der Elternverein mittendrin e.V. In allen vier Kölner Stellen arbeiten BeraterInnen, die selbst mit einer Behinderung leben.

Auf der Bühne der Auftaktveranstaltung waren Gästen aus der Politik, die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Frau Henriette Reker, Frau Elfi Scho-Antwerpes, 1.Bürgermeisterin und Mitglied des Rates der Stadt Köln, Herr Alfons Polczyk, Referatsleiter beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Herr Dr. Christof Stamm vom Landesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales.