Die Deutsche Gesellschaft für Taubblindheit gGmbH (DGfT) bietet eine besondere Schulung an, um praktische Grundlagen im Umgang mit taubblinden und hörsehbehinderten Menschen zu erlernen. Im Seminar erhalten Mitarbeiter/innen, die mit taubblinden oder hörsehbehinderten Menschen zusammenarbeiten, die Möglichkeit, mehr über Kommunikationsformen, Assistenz und Hilfsmittel zu erfahren. Die Schulung ist in zwei Module aufgeteilt und findet jeweils

vom 11.09 bis 13.09.2017 und
vom 13.11. bis 15.11.2017 statt.

Ort: Kolping-Bildungsstätte Coesfeld, Gerlever Weg 1, 48653 Coesfeld.

Die Teilnahme ist nur mit verbindliche Anmeldung möglich. Bei Fragen und Interesse melden Sie sich bei

Frau Hildegard Bruns
Deutsche Gesellschaft für Taubblindheit gGmbH
Telefon +49 (0)201 266770-47
Fax +49 (0)201 266770-57
Mobil +49 (0)1520 1647081
h.bruns@gesellschaft-taubblindheit.de