Neuigkeiten in Alltags-Sprache.


Einladung Taubblind AKTIV Bielefeld: Ausflug an den Obersee Bielefeld

Geplant ist ein etwa 3 km langer Rundwanderweg um den See. Danach gibt es zur Stärkung Kaffee, Kuchen und kalte Getränke im

Cafè „ Seekrug am Obersee“
Loheide 22 a, 33609 Obersee

Wann: 27. August 2017
Treffpunkt: 10:50 Uhr am Hauptbahnhof (U) Gleis 2, Bielefeld.

Anschließend geht es zusammen mit der STR 1 Richtung Schildesche, 10:58 Uhr Ankunft in Schildesche (Stadtbahn), Bielefeld und von dort aus zum Obersee, ca. 18. Min. Um eine Anmeldung wird erbeten:

Noch Plätze frei – Praxisseminar: „Taubblinde und hörsehbeeinträchtigte Menschen begleiten“ in Coesfeld

Die Deutsche Gesellschaft für Taubblindheit gGmbH (DGfT) bietet eine besondere Schulung an, um praktische Grundlagen im Umgang mit taubblinden und hörsehbehinderten Menschen zu erlernen.

Sonderheft in Brailleschrift zur Fußball-Bundesliga

Zum Start der Saison der 1. Fußballbundesliga am 18. August hat die Deutsche Blindenstudienanstalt (blista) in Zusammenarbeit mit dem Sportmagazin „kicker“ ein Sonderheft in Brailleschrift herausgegeben.

Es enthält u. a. den Terminkalender für das Spieljahr, Angaben über Vereine und Spieler der 1. und 2. Liga sowie die Spielpläne der ersten, zweiten und dritten Liga.

Das Heft kann ab sofort für 24,10 Euro plus Verpackungskosten bestellt werden.
Telefon: 06421 6060
Mail: info@blista.de.

27. Hanse Sail vom 10. bis 13. August 2017

Mit Unterstützung des Projektes „Barrierearme Großereignisse in Mecklenburg-Vorpommern“ wurden dieses Jahr erstmals taktile Orientierungspläne der Hanse Sail Rostock für blinde und sehbehinderte Menschen produziert.

Die Wewelsburg als Bronzemodell

Ein 80 Kilogramm schweres Modell der Wewelsburg aus Bronze ermöglicht die Geografie und Geschichte der Burg zu erfühlen und mit Hilfe der Braille-Schrift zu erkunden.

Blinde und sehbehinderte Sportler gesucht

In der Oktoberausgabe von „Sichtweisen“ wird ein Interview mit Andy Holzer veröffentlicht. Er ist der zweite blinde Mensch, der die "Seven Summits", also die höchsten Gipfel der sieben Kontinente, bezwungen hat. Der Schwerpunkt der Oktoberausgabe wird daher auf Outdoor-Aktivitäten liegen. Sind Ihnen Menschen blinde oder sehbehinderte Menschen bekannt, die Interessantes über ihren Sport zu erzählen haben und bereit wären, einen Beitrag für die "Sichtweisen" zu schreiben? Dann melden Sie sich bis zum 10. August 2017 bei Irene Klein.

Folgeveranstaltung EuTB

Mittwoch, 12. Juli 2017 in Frankfurt am Main Fachaustausch über die ausgefüllten Anträge.

Infoveranstaltung Taubblindheit und Hörsehbehinderung

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Taubblindheit bietet das KSL-MSi-NRW am 10.07.2017 eine Informationsveranstaltung zum Thema Taubblindheit und Hörsehbehinderung für Beratungsstellen an.