Das Webinar „Soziale Teilhabe für Menschen mit Hörbehinderung“ war mit 79 interessierten Teilnehmenden ein voller Erfolg. Unter den Teilnehmenden waren betroffene Personen, sowie verschiedene Multiplikator*innen, wie Personen aus Verbänden oder Beratungsstellen dabei.

Die Referentin des Webinars war Frau Riegel, die als Juristin für den Fachbereich Recht im KSL-MSi-NRW zuständig ist und sich auf den Bereich der Teilhaberechte für Menschen mit Sinnesbehinderung spezialisiert hat. Frau Cebulla aus dem Fachbereich Hören hat die Moderation des Webinars übernommen, sowie als Expertin für den Bereich Gehörlosigkeit und Schwerhörigkeit aufkommende Praxisfragen beantwortet.

Zunächst wurde im Webinar darauf eingegangen was genau unter dem Begriff „Soziale Teilhabe“ zu verstehen ist und welche Gesetze für Menschen mit Hörbehinderung und Schwerhörigkeit in diesem Zusammenhang besonders relevant sind. Dabei nannte die Referentin viele Anwendungsbeispiele, um die konkrete Umsetzung der gesetzlichen Regelungen zu verdeutlichen. Anschließend wurde darauf eingegangen wie viel Eigenbeitrag Personen konkret zahlen müssen, wenn Leistungen zur sozialen Teilhabe in Anspruch genommen werden. Im Anschluss an den Vortrag wurden zahlreiche Fragen gestellt, die Frau Riegel und Frau Cebulla beantworteten.

Die barrierefreie Kommunikation während der Veranstaltung wurde durch zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen sowie Schriftdolmetschung gewährleistet.

Die vielen gestellten Fragen zeigen, dass das Thema Soziale Teilhabe auf großes Interesse stößt und in diesem Bereich noch viel Beratungsbedarf besteht. Seitens der Teilnehmenden wurde angeregt, dass das KSL-MSi-NRW weiterhin Informationsveranstaltungen zum Thema „Soziale Teilhabe“ durchführen sollte, denn es gibt in diesem Bereich noch eine hohe Nachfrage weitere Informationen zu erhalten. Diesem Wunsch werden wir sehr gerne nachkommen und bald weitere Veranstaltungstermine veröffentlichen.

 

Online Webinar zur Sozialen Teilhabe. Eine Frau schaut sich die Präsentation am Computer an.
Online Webinar zur Sozialen Teilhabe. Eine Frau schaut sich die Präsentation am Computer an.